19.09.2018 - 21.09.2018

Vom 19. bis 21. September 2018 lädt TRAFO, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, zu einem Ideenkongress nach Halle an der Saale ein. In Vorträgen, Diskussionen, Workshops und künstlerischen Formaten diskutieren Kunst- und Kulturschaffende sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wissenschaft, von Kultureinrichtungen, Verbänden und Verwaltungen Aspekte der Kultur und Kulturpolitik im ländlichen Raum. Im Zentrum stehen die kulturellen Einrichtungen auf dem Land und die Fragen, wie Kulturorte auf dem Land arbeiten, welche neuen Aufgaben vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen und kulturellen Wandels auf sie zukommen, wie sie sich für neue Aufgaben verändern müssen und welche Unterstützung, welche Kulturförderung sie dafür brauchen.

Weitere Informationen zum Ideenkongress finden Sie auf der Homepage