21.02.2019 - 19.09.2019

Eine Jury aus fachkundigen Kolleginnen und Kollegen des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, der Akademie Ländlicher Raum sowie des Thüringer Landesamts für Landwirtschaft und Ländliche Räume hat die insgesamt 45 Bewerbungen für die sechs Ortsgespräche im Jahr 2019 nach zehn Kriterien bewertet. Zudem legte die Jury Wert darauf, eine regional ausgeglichene Entscheidung zu treffen, die möglichst viele Thüringer Regionen bei der Durchführung der Ortsgespräche berücksichtigt.

Ministerin Keller wird zu Gast sein:

am 21.02.2019 in Rhönblick (LK Schmalkalden-Meiningen)

im März 2019 in Göpfersdorf (LK Altenburger Land) (der genaue Termin wird noch bekannt gegeben)

am 22.05.2019 in Gerstungen (Wartburgkreis)  

am 19.06.2019 in Kleinbockedra (Saale-Holzland-Kreis)

am 21.08.2019 in Osthausen-Wülfershausen (Ilm-Kreis)

am 18.09.2019 in Kleinbodungen (LK Nordhausen)

Die jeweils aktuellen Informationen erhalten Sie hier in Kürze.

Das Ortsgespräch wird medial begleitet und im Internet dokumentier

Mehr dazu hier

 

Ort:
Bewerben Sie sich!
Organisator:
Akademie Ländlicher Raum Thüringen