28.05.2019 - 30.11.2019

Bundesministerin Julia Klöckner gibt am 17. Juni 2019 in Weyher den Startschuss für die Bereisung der Bundesjury im 26. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.

Die Jury bereist circa drei Wochen lang die 30 Landessieger in 13 Bundesländern. Die Dörfer zeigen in ihrer dreistündigen Präsentation mit welchem Engagement und Ideen sie ihren Ort fit für die Zukunft machen.

Thüringen wird im Bundeswettbewerb durch seine beiden Landessieger Waffenrod-Hinterrod und Bollstedt vertreten. Begleitet und unterstützt wird der Bundeswettbewerb in Thüringen durch die Akademie Ländlicher Raum.

 

Nähere Informationen zum 26. Bundeswettbewerb in Thüringen finden sie hier.

Organisator:
Akademie Ländlicher Raum Thüringen