Termine

21.02.2019 - 19.09.2019

Bewerben Sie sich jetzt!

Seien Sie Gastgeber/in der Ortsgespräche 2019 mit Thüringens Ministerin Birgit Keller!
Sie leben in einem Dorf und haben bereits Projekte verwirklicht, die das Leben in Ihrem Ort noch lebenswerter machen?
mehr

24.01.2019

12. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung in Berlin

Fachforum der Arge Ländlicher Raum: „Dezentralen Strukturen für resiliente Dörfer und Regionen“ Die ALR Thüringen lädt gemeinsam mit der [...] mehr

26.11.2018 - 15.01.2019

Forschungsvorhaben zum Thema "Ländliche Räume in Zeiten der Digitalisierung"

Bekanntmachung: Forschungsvorhaben zum Thema "Ländliche Räume in Zeiten der Digitalisierung" im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche [...] mehr

15.11.2018

Einladung zur Zukunftswerkstatt – Leben im ländlichen Raum

15. November 2018 ab 9.00 Uhr im mon ami in Weimar
Wir haben uns in den 4 Ortsgesprächen über die vielen Anregungen und Ideen der Menschen vor Ort gefreut. Mit der Zukunftswerkstatt beginnt nun die Umsetzungsphase.
Sie sind herzlich eingeladen, sich aktiv in die Zukunftswerkstatt einzubringen. mehr

03.11.2018

Siegerveranstaltung im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Waffenrod-Hinterrod

Am 3. November findet die Siegerveranstaltung im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Waffenrod-Hinterrod statt.
Im Anschluss an den offiziellen Teil (11.00 - 13.00 Uhr) wird das Geschehen ins Dorf verlagert. mehr

29.10.2018

Einladung zum Ortsgespräch „Leben im ländlichen Raum“ in Holzdorf mit Ministerin Birgit Keller

Gut wohnen, Arbeitsplätze erhalten und dadurch die Lebensqualität auf dem Land sichern - Lassen Sie uns über diese Herausforderungen ins Gespräch kommen.
Am Montag, den 29. Oktober 2018 lädt die Ministerin Birgit Keller
von 17 bis 19 Uhr auf das Landgut Holzdorf ein. mehr

17.10.2018

Einladung zum Ortsgespräch „Leben im ländlichen Raum“ in Münchensbernsdorf mit Ministerin Birgit Keller

Gut wohnen, Arbeitsplätze erhalten und dadurch die Lebensqualität auf dem Land sichern - Lassen Sie uns über diese Herausforderungen ins Gespräch kommen.
Bürgerdialog am Montag, den 17. Oktober 2018 lädt die Ministerin Birgit Keller von 17 bis 19 Uhr in das Kulturhaus in Münchenbernsdorf ein. mehr

19.09.2018 - 21.09.2018

Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land

Vom 19. bis 21. September 2018 lädt TRAFO, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, zu einem Ideenkongress nach Halle an der Saale ein. In Vorträgen, Diskussionen, Workshops und künstlerischen Formaten diskutieren Kunst- und Kulturschaffende sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wissenschaft, von Kultureinrichtungen, Verbänden und Verwaltungen Aspekte der Kultur und Kulturpolitik im ländlichen Raum. mehr

05.09.2018 - 29.10.2018

Ministerin Keller startet „Ortsgespräch“ im ländlichen Raum

Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft beginnt am 5. September eine Dialogreihe „Ortsgespräch – Leben im ländlichem Raum“ in Nordthüringen. mehr

14.08.2018 - 28.08.2018

„Unser Dorf hat Zukunft“ - Landeswettbewerb in Thüringen

11 Dörfer haben sich zum Landeswettbewerb 2018 in Thüringen qualifiziert. Sie sind die Sieger aus den Regionalwettbewerben 2017, an denen sich 56 Dörfer mit einer Einwohnerzahl von bis zu 3 000 beteiligt hatten. Sie stellten sich den Jurys in den 3 Bereichen der Ämter für Landentwicklung und Flurneuordnung. Der Landeswettbewerb wird von der Akademie Ländlicher Raum Thüringen im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft durchgeführt und organisiert. mehr

15.06.2018

Neuer Wettbewerb der Wüstenrot Stiftung: „Die Kirche in unserem Dorf“

Die Wüstenrot Stiftung sucht mit ihrem nunmehr vierten Wettbewerb „Land und Leute“ gezielt nach Beispielen dafür, wie Kirchen, Klöster und andere Gebäude im kirchlichen Kontext mit neuen Konzepten einer veränderten oder ergänzten Nutzung weiterhin als zentrale Orte... mehr

03.05.2018

Dorfwettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” geht in die nächste Runde

Der Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht in die nächste Runde. Elf Dörfer, die bei den regionalen Wettbewerben als Gewinner hervorgingen, gehen nun ins Rennen um den Landestitel. mehr

24.04.2018

Waldflächenstilllegung am Possen

Die Pläne zum Stilllegen von Waldflächen auf dem Possen bei Sondershausen werden konkret. Umweltstaatssekretär Olaf Möller und Forststaatssekretär Klaus Sühl diskutieren heute mit den Akteuren aus der Region die Details. mehr

28.02.2018 - 22.03.2018

Einführung des Flächenmanagementtools FLOO-Thüringen

Nachhaltige Flächenpolitik ist auf den Schutz natürlicher Ressourcen ausgerichtet und setzt auf Vermeidung, Verminderung und Ausgleich von Flächeninanspruchnahmen. Die Thüringer Landesregierung hat sich das Ziel gesetzt, den Flächenverbrauch langfristig auf netto-Null zu senken. mehr

24.02.2018

Start Ausschreibung Förderrunde 4 im Programm “Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort”

Mit dem Programm „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ fördert die Robert Bosch Stiftung engagierte Menschen, die durch ihr Denken und Tun den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ländlichen Räumen Ostdeutschlands stärken. mehr

20.02.2018

Wettbewerb “Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen” 2018 gestartet!

Sie kennen engagierte und kreative Köpfe, die den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken? Dann sagen Sie es weiter: Am 9. Januar 2018 ist Deutschlands Innovationswettbewerb in die nächste Runde gegangen. mehr

05.12.2017

Dialogsymposium zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Die Akademie Ländlicher Raum Thüringen war am 5. Dezember 2017 Gastgeber für das Dialogsymposium „Prävention und Bekämpfung der ASP“ im Schützenhof Stadtroda. mehr

28.11.2017

Workshop "Landwirtschaftliche Bodenmarktpolitik in Thüringen"

Die Boden- und Pachtpreise in Deutschland steigen und die Flächenkonzentration nimmt zu. Thüringen hat deutschlandweit noch die niedrigsten Bodenpreise. mehr

24.10.2017

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ Beginn der Jurybereisung

Am 24.10.2017 zeichnete die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller, die elf Preisträger der Regionalwettbewerbe 2017 „Unser Dorf hat Zukunft“ aus. In den zwei Wettbewerbsregionen Gera und Gotha wurden vier, im Amtsbereich Meinigen drei Gewinner gekürt. mehr

25.07.2017

Digitale Dörfer – Digitale Demokratie?

Sommerkolloquium der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum und der Hanns-Seidel-Stiftung am 25. Juli 2017 im Konferenzzentrum München mehr

20.07.2017

Vernetzt, digital, mobil – Ländliche Regionen im Wandel

Gemeinsame Konferenz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Bundesverbands Deutsche Startups am 20. Juli 2017 im BMEL in Berlin mehr

31.05.2017 - 01.06.2017

Tagungen der Agrarsozialen Gesellschaft e.V.

Jedes Jahr veranstaltet die Agrarsoziale Gesellschaft e. V. im Frühjahr eine mehrtägige Tagung zu aktuellen Themen aus Landwirtschaft und ländlichem Raum. Sie findet jeweils in einem anderen Bundesland statt. mehr

31.05.2017

Bekanntmachung "500 LandInitiativen": Antragsfrist verlängert

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit dem Modellvorhaben “Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume” die innovative Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in ländlichen Räumen. mehr

31.05.2017

500 LandInitiativen - Förderung für ehrenamtliches Engagement zur Integration von Flüchtlingen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit dem Modellvorhaben “Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume” die innovative Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in ländlichen Räumen. mehr

31.05.2017

Land.Digital - Jetzt bewerben und Chancen der Digitalisierung nutzen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit dem Modellvorhaben “Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume” die innovative Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in ländlichen Räumen. mehr

19.04.2017

Partner der Allianz zur Nachwuchssicherung in den Grünen Berufen

Die Grünen Berufe stehen vor einem Generationswechsel. Damit dieser in Thüringen gelingt und die Attraktivität der „Ausbildung in Grün“ gesteigert wird, haben am 19. April 2017 26 Partner eine gemeinsame Erklärung zur Allianz für die Nachwuchssicherung in den Grünen Berufen unterzeichnet. mehr

13.03.2017 - 14.03.2017

19. Münchner Tage für Nachhaltiges Landmanagement

Gleichwertige Arbeits- und Lebensbedingungen in allen Teilregionen ist erklärtes Ziel der Politik, gesetzlich verankert in Bundes- und Landesgesetzgebung. mehr

08.03.2017 - 16.03.2017

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller lädt die Thüringer Dorfbewohner dazu ein, an der neuen Runde von “Unser Dorf hat Zukunft” teilzunehmen. mehr

27.01.2017

Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" - Zwei mal Silber für Thüringer Dörfer

Die beiden Thüringer Dörfer Braunichswalde (Landkreis Greiz) und Kaltohmfeld (Landkreis Eichsfeld) haben im 25. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ die Jurys überzeugt. Beide stellten sich nach dem Regional- und dem Landeswettbewerb nun erneut einer unabhängigen Expertenjury. mehr

26.01.2017

Veränderte Lebensstile und Mobilitäten: Neue Wohnformen im Ländlichen Raum

Angesichts des demografischen Wandels und sich ändernder sozialer Strukturen stehen viele ländliche Gemeinden vor der Herausforderung, sich mit Veränderungen auseinandersetzen zu müssen und neue Lösungsansätze zu entwickeln. mehr

24.01.2017 - 25.01.2017

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2018

Am 24. und 25. Januar 2018 fand das 11. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung des BMEL im Berliner CityCube statt. mehr

30.11.2015

Praxisworkshop: Waldflurbereinigungen – Überblick und Erfahrungen

Kleinparzellierter Privatwald mit Parzellengrößen unter 5 ha existiert in Thüringen auf einer Fläche von über 100.000 ha. Vielfach ist den Eigentümern die Lage ihrer Flächen nicht bekannt. Hinzu kommen ungeklärte Eigentumsverhältnisse bei einer großen Anzahl von Waldgrundstücken. mehr

21.02.2019 - 19.09.2019

Bewerben Sie sich jetzt!

Seien Sie Gastgeber/in der Ortsgespräche 2019 mit Thüringens Ministerin Birgit Keller!
Sie leben in einem Dorf und haben bereits Projekte verwirklicht, die das Leben in Ihrem Ort noch lebenswerter machen?
mehr

24.01.2019

12. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung in Berlin

Fachforum der Arge Ländlicher Raum: „Dezentralen Strukturen für resiliente Dörfer und Regionen“ Die ALR Thüringen lädt gemeinsam mit der [...] mehr

26.11.2018 - 15.01.2019

Forschungsvorhaben zum Thema "Ländliche Räume in Zeiten der Digitalisierung"

Bekanntmachung: Forschungsvorhaben zum Thema "Ländliche Räume in Zeiten der Digitalisierung" im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche [...] mehr

15.11.2018

Einladung zur Zukunftswerkstatt – Leben im ländlichen Raum

15. November 2018 ab 9.00 Uhr im mon ami in Weimar
Wir haben uns in den 4 Ortsgesprächen über die vielen Anregungen und Ideen der Menschen vor Ort gefreut. Mit der Zukunftswerkstatt beginnt nun die Umsetzungsphase.
Sie sind herzlich eingeladen, sich aktiv in die Zukunftswerkstatt einzubringen. mehr

03.11.2018

Siegerveranstaltung im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Waffenrod-Hinterrod

Am 3. November findet die Siegerveranstaltung im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Waffenrod-Hinterrod statt.
Im Anschluss an den offiziellen Teil (11.00 - 13.00 Uhr) wird das Geschehen ins Dorf verlagert. mehr

29.10.2018

Einladung zum Ortsgespräch „Leben im ländlichen Raum“ in Holzdorf mit Ministerin Birgit Keller

Gut wohnen, Arbeitsplätze erhalten und dadurch die Lebensqualität auf dem Land sichern - Lassen Sie uns über diese Herausforderungen ins Gespräch kommen.
Am Montag, den 29. Oktober 2018 lädt die Ministerin Birgit Keller
von 17 bis 19 Uhr auf das Landgut Holzdorf ein. mehr

17.10.2018

Einladung zum Ortsgespräch „Leben im ländlichen Raum“ in Münchensbernsdorf mit Ministerin Birgit Keller

Gut wohnen, Arbeitsplätze erhalten und dadurch die Lebensqualität auf dem Land sichern - Lassen Sie uns über diese Herausforderungen ins Gespräch kommen.
Bürgerdialog am Montag, den 17. Oktober 2018 lädt die Ministerin Birgit Keller von 17 bis 19 Uhr in das Kulturhaus in Münchenbernsdorf ein. mehr

19.09.2018 - 21.09.2018

Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land

Vom 19. bis 21. September 2018 lädt TRAFO, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, zu einem Ideenkongress nach Halle an der Saale ein. In Vorträgen, Diskussionen, Workshops und künstlerischen Formaten diskutieren Kunst- und Kulturschaffende sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wissenschaft, von Kultureinrichtungen, Verbänden und Verwaltungen Aspekte der Kultur und Kulturpolitik im ländlichen Raum. mehr

05.09.2018 - 29.10.2018

Ministerin Keller startet „Ortsgespräch“ im ländlichen Raum

Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft beginnt am 5. September eine Dialogreihe „Ortsgespräch – Leben im ländlichem Raum“ in Nordthüringen. mehr

14.08.2018 - 28.08.2018

„Unser Dorf hat Zukunft“ - Landeswettbewerb in Thüringen

11 Dörfer haben sich zum Landeswettbewerb 2018 in Thüringen qualifiziert. Sie sind die Sieger aus den Regionalwettbewerben 2017, an denen sich 56 Dörfer mit einer Einwohnerzahl von bis zu 3 000 beteiligt hatten. Sie stellten sich den Jurys in den 3 Bereichen der Ämter für Landentwicklung und Flurneuordnung. Der Landeswettbewerb wird von der Akademie Ländlicher Raum Thüringen im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft durchgeführt und organisiert. mehr